This site uses cookies to help us provide quality services. Using our services, you consent to the use of cookies.
Banner1
Montag, September 28, 2020
Weiterlesen ...

Verbunden mit allen guten Wünschen für das neue Jahr,  möchte ich wieder über besondere Geburtstage der CDU-Mitglieder und andere Aktivitäten berichten.

Mir zur Seite stehen Brigitte Kalbe und Ingrid Gliemann.

Im Januar konnte  ich  einem Mitglied zum 80. Geburtstag gratulieren, im März waren es  drei .

Mit großer Freude haben wir nicht zum ersten Mal  Gisela Ulrich im ‚Haus Abendfrieden‘  besucht. Sie wurde 95 Jahre. Sie ist nach wie vor an allem interessiert und allem Neuen gegenüber aufgeschlossen.

Für sie ist der Tag zu kurz, um neben Zeitungslesen, Fernsehbeiträgen regelmäßigen Gesprächen mit ihrer Schwester und anderen Mitbewohnern, Veranstaltungen im Heim, noch genügend Zeit für ihre eigenen Gedanken zu finden.

Sie strahlt eine Dankbarkeit und Zufriedenheit aus, ist munter im Gespräch und hat ein beneidenswertes gutes Gedächtnis.

Mit guten Gedanken und dem Versprechen bald wiederzukommen haben wir uns verabschiedet.

 

Am 6. März feierte Klaus Dwornitzak seinen 85. Geburtstag. Das ehemalige CDU-Ratsmitglied, der Gärtner aus Leidenschaft, noch heute auf Wanderschaft in der nahen und ferneren Umgebung, begeisterte uns und seine Ehefrau als begnadeter  Erzähler aus seinem Leben.

Herzlichen Glückwunsch allen Jubilaren .

Gudrun Pfeiffer

Mitgliederbeauftragte

Weiterlesen ...

Nach fast 6 Stunden Spielzeit am gestrigen Abend stand der Sieger des 17.CDU-Preisskates fest :

 

Peter-Andreas Kappel aus Vienenburg löste Bernd Charwat mit 2.584 Punkten ab.

 

Neben dem Wanderpokal nahm der Sieger lieber einen Präsentkorb entgegen.

 

Somit freute sich der 2.Platzierte Manfred Hildebrandt aus der Altstadt mit 2.510 Punkten über die Reise nach Berlin über 3 Tage mit 2 Übernachtungen.

 

Den 3. Platz erreichte Michael Spur aus Sudmerberg mit 2.501 Punkten.

 

Herzlichen Glückwunsch an alle.

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde,
die CDU befindet sich im Aufbruch.

Neben der inhaltlichen Neuausrichtung, insbesondere mit einem neuen Grundsatzprogramm, wird auf dem kommenden Bundesparteitag auch ein neuer bzw. eine neue Vorsitzende der CDU Deutschlands gewählt.
Der Wunsch, bei dieser Entscheidung insbesondere die Parteibasis, die Mitglieder einzubinden, wurde gehört und Regionalkonferenzen für die Vorstellung der Kandidaten für den Vorsitz terminiert.


Da die Regionalkonferenz für Niedersachsen in Bremen stattfindet, bieten wir Ihnen alternativ einen offenen Mitgliedertreff am


29.11.2018 um 17.45 Uhr im Lindenhof in Goslar

mit Live-Übertragung der Regionalkonferenz und anschließender Diskussion und Empfehlung für den Bundesparteitag an.
Hierzu laden wir Sie gemeinsam ein. Machen Sie sich ein Bild von den Kandidaten, ihren Vorstellungen und Motiven und diskutieren Sie mit uns über Ihre Erwartungen und Ansichten.
Ihre Rückmeldung zur Teilnahme richten Sie bitte an die Kreisgeschäftsstelle unter Telefon bzw. email.


Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und den gemeinsamen Abend mit Ihnen.
Mit freundlichen Grüßen


Ralph Bogisch

Vorsitzender CDU Kreisverband Goslar

Sebastian Skorzinski

Vorsitzender JU Kreisverband Goslar

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Livestream.pdf)Livestream.pdf[ ]421 kB

Am Samstag, 23. Februar 2019 findet in der Gaststätte „SV Rammelsberg“,
Trebnitzer Platz - Goslar-Jürgenohl- das 17. CDU Preisskat statt.


Beginn: 13:00 Uhr
Startgeld: 12,00 €
Preise: Info-Reise für zwei Personen nach Berlin nach Wahl 3 Tage mit 2
Übernachtungen (HP im 3* Hotel + Aufenthaltsprogramm) u. weiteren attraktiven Sachpreisen


Der Sieger erhält einen Wanderpokal!
- Jeder Teilnehmer erhält einen Preis! -


Anmeldung: bei Claus-E. Roschanski Tel. 8 50 96
oder 0160 / 6905201


Gaststätte „SV Rammelsberg“ Tel. 38 80 44
Es ist nur eine begrenzte Teilnehmerzahl möglich.
Veranstalter: CDU-Ortsverband Goslar-NORD

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (CDU Preisskat Plakat 2019.pdf)CDU Preisskat Plakat 2019.pdf[ ]124 kB
Weiterlesen ...

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Elternvereins der Grundschule Jürgenohl am 5.11.18 wurde von Claus Roschanski und Sebastian Skorzinski die Hälfte des Überschusses des diesjährigen Flohmarktes übergeben.

Der Vorsitzende des Elternvereins, Stephan Petry, danke dem CDU Ortsverband Nord für die Spende und berichtete von geplanten Projekten, bei denen finanzielle Unterstüzung immer gern gesehen ist.

 

Termine

Facebook