This site uses cookies to help us provide quality services. Using our services, you consent to the use of cookies.
Banner1
Sonntag, Januar 26, 2020
Weiterlesen ...

"So ein toller  Spielplatz!"         "So eine schöne Anlage!"    "Ich habe gar nicht gewusst, dass es hier so eine Anlage gibt

 

Der Spielplatz im Stadtpark ist wirklich ein Schmuckstück. Das war nicht immer so. In einem Bericht der Goslarschen Zeitung vom 16.7.1998 heißt es:

"CDU - Oker übt Kritik am Zustand des Spielplatzes im Stadtpark"

 

Wie sah er damals aus?

Der Spielplatz war nicht eingezäunt. Hunde liefen über den Platz und wurden dort auch Gassi-geführt.

Alte Holzgeräte faulten vor sich hin. Kaputte Geräte waren bereits ohne Ersatz abgebaut. Ein trostloser

Zustand.

Auf Initiative der CDU-Fraktion beschloss  der Rat der Stadt Goslar den Spielplatz grundhaft zu sanieren und eine

moderne, zeitgemäße Anlage mit Zaun und Schnapptoren zu bauen. So geschah es.

Seitdem wird der Platz gehegt und gepflegt.

Weiterlesen ...

Weiterlesen ...
Was konnte man da nicht alles machen!
Das DRK-Oker hatte eine Hüpfburg aufgebaut.
An der Torwand war der treffsichere Schuss gefragt.
An einem langen Tisch saßen Mädchen und Jungen und bauten Ufos aus Zeitungspapier. Die GZ kam zu neuen Ehren.
Die Tragflügel wurden beschriftet und bemalt. Dann folgten Flugversuche.
Welches Ufo fliegt weit, wirbelt besonders schön?
Mit den großen Reifen konnte man wunderbar turnen, besser waren sie als Zielscheibe. Bälle in einem Stoffkleid wurden in verschiedenen Höhen durch sie hindurch geworfen.
Die  Pedalos auf den Wegen waren schneller als mancher dachte. Da brauchte man die Hilfe von Mama oder Papa.

Weiterlesen ...

Weiterlesen ...

Die STABKIRCHE Hahnenklee, die Stiftung Hahnenklee und Christa Schadt sind eng miteinander verbunden. Das klang immer wieder an, als die Gratulanten ihr zu ihrem 80. Geburtstag alles Gute wünschten.

Gudrun Pfeiffer und Brigitte Kalbe gratulierten Christa Schadt im Namen des CDU- Stadtverbandes mit einem Blumenstrauß und dankten für ihr Engagement.

Weiterlesen ...

Am Samstag, den 29.07.2017  findet am Kahnteich zum nun sechsten Mal das Sommerfest der CDU statt. 

Bei bester Unterhaltung durch Livemusik und allerhand Mitmachaktionen kann man ab 14 Uhr einen schönen Nachmittag erleben. 

Für das leibliche Wohl der Besucher ist gesorgt.

Für die Kinder gibt es neben einer riesen Hüpfburg auch Kinderschminken und andere Spiele.

Als Hauptpreis bei der Tombola winkt ein Flachbildfernseher.

Weiterlesen ...

Mit viel Freude und Zuversicht reagiert die CDU-Fraktion Goslar auf die  positiven Berichte zur Entwicklung der neuen Wohnflächen in Goslar. Die LIEMAK und die Investorengruppe BLB als Entwickler im Fliegerhorst-Ost sprechen von bereits zwei Drittel reservierten Flächen oder konkreten Zusagen. „Das geplante Baubüro der LIEMAK kann aufgrund der guten Nachfrage sogar entfallen.“ berichtet der Jürgenohler Ratsherr Roschanski. Weiter sind die Baugrundstücke am Kattenberg  ebenso nachgefragt wie jetzt auch im Hohen Brink. Auch die jüngste Initiative von Ortsvorsteher Michaelis in Wiedelah mit zwölf neuen Baugrundstücken bietet eine gute Chance zur Verwirklichung eines Eigenheims.

 „Es ist richtig, derartige Angebote vorzuhalten, da sie auf Dauer  infrastrukturelle Angebote wie Kindergarten, Schulen und auch Nahversorgung für das Gemeinwohl entsprechend sichern.“ so Fraktionsvorsitzender Norbert Schecke, der als Hahndorfer auch das jüngst von Oberbürgermeister Dr. Junk im Rahmen einer Bürgersprechstunde angesprochene Neubaugebiet für Hahndorf-Süd im Blick hat, auch wenn es sich hier noch um ein mittelfristiges Projekt handelt. Als weiteren Beleg weist die CDU auf den Neubau der Kita in Jürgenohl/Georgenberg und dem Kita-Anbau in Oker hin.

Weiterlesen ...

Termine

Facebook